Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Am 14. April 2004 fand die Vorreiterrolle von Hildegard Steingruber für die Integration behinderter Kinder im Kindergarten durch die Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark offizielle Anerkennung. Die feierliche Überreichung des Ehrenzeichens samt Urkunde in der Grazer Burg erfolgte unter Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste, Familienmitglieder und Freunde des Kindergartens durch Landeshauptfrau Waltraud Klasnic. Auch – inzwischen erwachsene – „Integrationskinder“ der ersten Stunde haben zur Verschönerung dieser Feierstunde beigetragen..

Urkunde

v.l.n.r.: Mag. Alfred Steingruber, Dr. Josef Krainer, Peter Steingruber, MSc

Diese Feierstunde führte auch zu einer denkwürdigen Begegnung mit Alt-Landeshauptmann Dr. Josef Krainer

Meilensteine